Bayerische Jugendmeisterschaften 2018Endlich ist es soweit, das spannende Finale der Bayerischen Jugendmeisterschaften 2018 steht bevor!

Am 6./7.10.2018 treten die besten Bayerischen Jugendlichen der Altersklassen Jugend A, B und C gegeneinander an.

Ort des Geschehens ist das nagelneue DAV Kletterzentrum Augsburg, das zugleich Landesleistungszentrum für Sport- und Wettkampfklettern ist. Es wartet mit einer Kletterfläche von 4390 m², seiner Maximalhöhe von 18 Metern und den Schwierigkeitsgraden von 3 bis 12- auf und ist damit eine der größten Kletterhallen in Europa.

Der Wettkampf wird im seit 2018 erstmalig durchgeführten Modus Olympic Combined ausgetragen, einem Mehrkampf aus den Disziplinen Speed, Bouldern und Lead. Der Modus Olympic Combined fordert von den Athleten über zwei Wettkampftage ihr gesamtes an Kletterkönnen ab. Am Samstag findet die Qualifikation und am Sonntag das Finale statt bei denen jeder Athlet in jeder einzelnen Disziplin sein Bestes geben muss um eine möglichst gute Platzierung zu erzielen. Für die Athleten gilt es erst Speed im Record Format anschließend vier Boulder und zu Guter Letzt noch eine Lead Route zu bewältigen. Die besten sechs Athleten aus der Qualifikation, treten am Sonntag im Finale erneut in den drei Disziplinen gegeneinander an.

Alle Starter haben sich in 8 verschiedenen Qualifikationswettbewerben für die Finalrunde der Bayerischen Jugendmeisterschaft qualifiziert. Startberechtig sind die Top 15 nach der Qualifikation, Die Vorleistungen der Athleten versprechen schon jetzt ein spannendes Wochenende mit vielen knappen Entscheidungen und sportlichen Höchstleistungen!

Den Zeitplan für das Wochenende findet ihr hier: (Achtung Änderungen möglich!)

Wir laden euch herzlich ein, den Nachwuchs anzufeuern. Freut euch auf einen spannenden Wettkampf. Der Eintritt für Zuschauer ist natürlich kostenlos!

Weitere Infos, Startlisten und Ausschreibung im Wettkampfkalender des Kletterfachverband Bayern sowie per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Ergebnisse, Berichte und Bilder zur Veranstaltung werden nach dem Wettkampf ebenfalls auf der Website des Kletterfachverband Bayern veröffentlicht.

Wir wünschen allen Teilnehmern einen erfolgreichen, verletzungsfreien Wettkampf!

 

Registrierte Athleten

Bayerische Jugendmeisterschaft Olympic Combined Augsburg
Meldeschluss: 25.09.2018

männliche Jugend A

Bader Linus, SG Ulm, Neu-Ulm, SSV Ulm, Bayern
Flieger Felix, Karlsbad, Bayern
Gärtner Alex, Karlsbad, Bayern
Huber Nils, München-Oberland, Bayern
Jahrbeck Florian, München-Oberland, Bayern
Kaplan Ekrem, USC München, Bayern
Kirchermeier Michael, Landshut, Bayern
Kühnlein Franz, Bayreuth, Bayern
Räder Luca, Landshut, Bayern
Schweiger Christoph, Ringsee, Bayern
Taubmann Florian, München-Oberland, Bayern
Wagner Jonas, Landshut, Bayern
Weiser Jannik, Freising, Bayern
Würthner Tim, Würzburg, Bayern

Gesamtzahl: 14

weibliche Jugend A

Bakker Vera, Füssen, Bayern
Baumann Mia, Bayreuth, Bayern
Brust Sina, Berchtesgaden, Bayern
Haffner Anouk, Augsburg, Bayern
Kautzner Christina, München-Oberland, Bayern
Lechner Lara-Maike, München-Oberland, Bayern
Schmidt Marthe, Erlangen, Bayern
Schwarz Cheyenne, USC München, Bayern
Von der Heyden Elana, München-Oberland, Bayern

Gesamtzahl: 9

männliche Jugend C

Baumann Marian, Bayreuth, Bayern
Deinert Til, München-Oberland, Bayern
Dinger Max, Krumbach, Bayern
Friederich Christoph, Berchtesgaden, Bayern
Froschauer Sebastian, Landshut, Bayern
Haffner Benno, Augsburg, Bayern
Hammer Kurt, Erlangen, Bayern
Kayatz Philipp, Garmisch-Partenkirchen, Bayern
Löffler Tobias, Füssen, Bayern
Schirawski Malik, München-Oberland, Bayern
Schmidt Jakob, Ringsee, Bayern
Schweiger Florian, Ringsee, Bayern
Schweiger Markus, Ringsee, Bayern
Störkle Jakob, München-Oberland, Bayern
Wehrstedt Frederic Valentin, München-Oberland, Bayern

Gesamtzahl: 15

weibliche Jugend C

Apel Anna Maria, München-Oberland, Bayern
Bittorf Victoria, Erlangen, Bayern
Fritsche Julie, München-Oberland, Bayern
Guttenberger Mia, Bad Tölz, Bayern
Hankewitz Pia, USC München, Bayern
Hermann Marina, München-Oberland, Bayern
Hogrebe Jetta, Coburg, Bayern
Klaass Mia, Berchtesgaden, Bayern
Müller Annika, Augsburg, Bayern
Paulfeit Annalena, Berchtesgaden, Bayern
Rappmund Melike, München-Oberland, Bayern
Reichelt Katharina, Rosenheim, Bayern
Ruckdäschel Kathi, Coburg, Bayern
Schirutschke Carla, Allgäu-Kempten, Bayern
Zebhauser Klara, Rosenheim, Bayern

Gesamtzahl: 15

männliche Jugend B (nur 2 Jahrgänge)

Bliestle Paul, Rosenheim, Bayern
Eckhard Friedrich, München-Oberland, Bayern
Kuczora Philipp, Ingolstadt, Bayern
Marko Moritz, München-Oberland, Bayern
Paus Luca, München-Oberland, Bayern
Pistohl Jakob, Regensburg, Bayern
Reichart Simon, Bad Tölz, Bayern
Rüth Julius, München-Oberland, Bayern
Schirutschke Jakob, Allgäu-Kempten, Bayern
Schmirmund Pou Hei, München-Oberland, Bayern
Schulhauser Moritz, Landshut, Bayern
Sohr Frederik, München-Oberland, Bayern
Uhlmann Moritz, München-Oberland, Bayern
Zitzler Philipp, Allgäu-Kempten, Bayern

Gesamtzahl: 14

weibliche Jugend B (nur 2 Jahrgänge)

Allmannsberger Paula, Augsburg, Bayern
Amann Helena, München-Oberland, Bayern
Brust Merle, Berchtesgaden, Bayern
Böllinger Sophie, Rosenheim, Bayern
Fertig Olivia, Rosenheim, Bayern
Hopfensitz Sandra, Augsburg, Bayern
Huber Meret, Landshut, Bayern
Klein Johanna, München-Oberland, Bayern
Lechner Anna, München-Oberland, Bayern
Muth Leonie, Allgäu-Kempten, Bayern
Schabert Silja, München-Oberland, Bayern
Schmidt Magdalena, München-Oberland, Bayern
Sixt Hannah, Freising, Bayern
Weiß Mareike, München-Oberland, Bayern

Gesamtzahl: 14