für Jugendliche

Du bist richtig heiß auf's Klettern und Bouldern, möchtest besser werden und bist auch bereit, dafür was zu tun. In unserem Klettertraining für Jugendliche lernst du gemeinsam mit anderen, was Klettertraining wirklich ist und was es bewirken kann.

Natürlich wird vor allem geklettert und gebouldert, dabei bringen dir unsere Trainer alles bei was wichtig ist, um wirklich besser zu werden und an deine Grenzen gehen zu können.

Sturztraining, Klettertaktik, das Ausbouldern von Routen oder wichtige Klettertechniken sind dabei nur ein paar Beispiele. Mit begleitenden Aufwärm - und Ausgleichsübungen sorgen unsere Trainer außerdem dafür, dass du und die anderen dabei gesund bleiben.

Ziel

Persönliche Leistungssteigerung, Selbständiges Klettern und Sichern im Vorstieg auch an der Leistungsgrenze unter Berücksichtigung von Sicherheitsaspekten

Inhalt

gezieltes altersentsprechendes Kletter - und Ausgleichstraining

Voraussetzung

ab 12 Jahre, solides Klettern und Sichern im Vorstieg, Trainingsbereitschaft

Umfang:

pro Schulhalbjahr max. 16 Termine zu je 1,5 Stunden, wöchentlich Donnerstag, 16:00 bis 17:30 Uhr

Kinder / Jugendliche (1)
Ermäßigte Benutzergruppen (3) (6)

110€/ 130€/ 130€ für 16 Termine (ohne Halleneintritt) (DAV Augsburg / DAV Fremdsektion / Nichtmitglied)

Leistungen:

Kursleitung (2 Trainer) und Kletterausrüstung, Achtung: Kurspreis ohne Halleneintritt

Teilnehmerzahl:

feste Gruppe, min. 8, max. 12 Personen

Mitbringen:

bequeme Sportkleidung, ev. Getränk, Einverständniserklärung der Eltern, ggf. eigene Kletterausrüstung

Sonstiges:

die Teilnehmer zahlen pro Termin 5,50€ (DAV Augsburg), bzw. 6,50€ (DAV Fremdsektion/Nichtmitglied) für den Halleneintritt an der Theke

Treffpunkt:

DAV Kletterzentrum Augsburg, Ilsungstraße 15b, 86161 Augsburg

Termine:

Für dieses Angebot führen wir eine Warteliste, bei Interesse bitte im Kursbüro anfragen: 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Downloads:
Teilnahmebedingungen für Kurse
Einverständniserklärung für Minderjährige